Corona bittet um Geduld

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Aufgrund der Coronakrise steht der Sportbetrieb der TSG still.

Der Deutsche Olympische Sportbund hat inzwischen ein Konzept erarbeitet, das einen Einstieg in den Sportbetrieb ermöglichen könnte. Um die gesetzlichen Auflagen zu gewährleisten, sind die allgemein gültigen Regelungen natürlich einzuhalten. Der Hallensport oder Vereinsheim sowie Duschgelegenheiten sind darin erst gar nicht angesprochen, sodass hier weiterhin Geduld aufzubringen ist. Outdoorsport wird als Einstiegsmodell favorisiert. Dazu müssen neben den Hygieneregeln auch der Verzicht auf Körperkontakt, verkleinerte Trainingsgruppen und Schutz von Risikogruppen besondere Beachtung finden. In den nächsten Wochen wird nach Diskussionen mit den politischen Gremien sicher eine erste Tendenz zu erkennen sein, wo es erste Möglichkeiten der eingeschränkten Wiederaufnahme eines Sportbetriebs geben könnte.

Solange heißt es „Durchhalten“ und gesund bleiben.